Zeitung Heute : PINNBRETT

-

Seminar „Organisationsaufstellung“

Am 9. Mai bietet die Trainerin Erdmuthe Kunath ein Seminar zur Organisationsaufstellung an. Mit dem Verfahren können laut Kunath Firmen- und Teamstrukturen, Kundenbeziehungen oder individuelle Entscheidungen anschaulich dargestellt und so besser und schneller geklärt werden. Zeit: 9.30 bis 17.30 Uhr. Kosten: 210 Euro plus Mehrwertsteuer, 110 Euro für Teilnehmer aus Non-Profit- Organisationen und Privatzahler. Mehr Infos: Telefon 030/342 45 93 oder www.isa-berlin.de.

Gründer für Dissertation gesucht

Für ihre Doktorarbeit zum Thema „Was unterscheidet erfolgreiche von weniger erfolgreichen Existenzgründern?“ sucht die Diplom-Psychologin Cornelia Rövekamp auskunftsfreudige Gründer. Dabei geht es vor allem um die Frage, welche Ziele mit der Gründung verfolgen werden oder schon erreicht wurden. Im Gegenzug gibt es Hinweise und Tipps zur Existenzgründung. Mehr Infos: Tel. 030/ 45 66 20 4, c.roevekamp@t-online.de.

Stipendienprogramm

für Lehramtsstudierende

Zum Wintersemester 2007/ 2008 startet die Stiftung der Deutschen Wirtschaft ein Stipendienprogramm für angehende Lehrer. Studierende der Hochschulen Berlin und Potsdam können sich ab sofort bewerben. Der Förderhöchstsatz beträgt 525 Euro monatlich. Außerdem beinhaltet das Studienkolleg Trainings und Akademien zu Themen wie Personalführung, Teambildung oder Krisen- und Konfliktmanagement. Bewerbungsfrist: Anfang August. Mehr Infos unter www.sdw.org.

Anmeldung für Führungskräfte-Chor

Noch bis Ende April können sich interessierte Sänger beim Leaderchor Berlin anmelden. 40 Führungskräfte aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung bilden mit acht Sängern des Rundfunkchors einen erweiterten Kammerchor auf Zeit. Ein verlängertes Wochenende lang (13.-16. September) wird unter der Leitung von Simon Halsey ein Konzert-Programm einstudiert und aufgeführt. Anmeldung und Infos: Rundfunkchor Berlin, Séverine Peter, Telefon 030/20 29 87 560, E-Mail peter@rundfunkchor-berlin.de. Tsp

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!