Zeitung Heute : PINNBRETT

-

Ausbildung zum Coach für Führungskräfte

Eine Ausbildung zum Coach in der Managementberatung bietet die Trainergemeinschaft Berlin an. Der einjährige Kurs beginnt am 9. Juni und läuft berufsbegleitend. Nach Abschluss der Ausbildung können die Teilnehmer Führungskräfte unterschiedlicher Branchen und Einsatzgebiete in Einzelcoachings beraten. Am 15. Mai findet dazu um 19 Uhr in Pankow ein Infoabend statt, der Auskunft über Verlauf, Methoden, Inhalte und Referenten gibt. Kontakt über die Trainergemeinschaft Berlin: Tel. 030/ 42 25 68 52 oder per E-Mail an info@trainergemeinschaft-berlin.de tsp

Jobmesse zu Arbeit in Dänemark

Wer Interesse hat, in Dänemark zu arbeiten, kann sich am 15. Mai in den Nordischen Botschaften, Rauchstr. 1, 10787 Berlin, informieren. In Zusammenarbeit mit der Könglich Dänischen Botschaft und Business Kolding findet dort von 13 bis 20 Uhr eine Jobmesse für Ingenieure und technische Fachkräfte statt. Rund 25 dänische Unternehmen wollen sich präsentieren. Die Teilnahme ist kostenlos. Die Anzahl der Plätze ist auf 500 begrenzt, deshalb ist eine Anmeldung unter www.jobmessekolding.dk. erforderlich. tsp

Neue Ausbildung im Bereich erneuerbare Energien

Die Privatschule der Berliner Aucoteam GmbH bildet im September 2007 erstmals zum Technischen Assistenten für regenerative Energietechnik und Energiemanagement aus. Nach drei Jahren Ausbildung können Absolventen sowohl in der Forschung als auch in der Fertigung rund um erneuerbare Energiequellen wie Wind, Sonnenlicht und Erdwärme arbeiten. Am 30. Mai um 18 Uhr informiert die Berufsfachschule in der Storkower Straße 115 a, 10407 Berlin, unter anderem über diesen Ausbildungsgang. Anmeldung unter Tel. 030/421 88 662. tsp

Unternehmens-Beratung für

Berliner Kleinunternehmen

Die Gesellschaft für soziale Unternehmensberatung (gsub) vermittelt kleinen Berliner Unternehmen Coaches, die beim Aufbau des Betriebs helfen. Die Profis bringen ihre Erfahrung im Vertrieb, Controlling und Marketing ein. Das Landesförderprogramm „Coaching für junge Unternehmen“ der gsub bietet diese Coaching-Leistung kostenlos an. Voraussetzungen: Der Betriebssitz muss in Berlin sein, es können maximal 20 Arbeitnehmer beschäftigt sein und das Geschäft darf höchstens seit fünf Jahren bestehen. Die gsub wählt die Unternehmen aus. Gefördert werden – branchenunabhängig – im nicht-technologischen Bereich kleine Eckläden mit besonderem Angebot, Dienstleister oder zum Beispiel Kreative. Der Teilnahmeantrag ist unter www.coaching-gsub.de zu finden. Weitere Informationen bei der gsub unter Tel. 030/284 09 551 tsp

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben