Zeitung Heute : PINNBRETT

-

Qualifizierung für Museumsführer

Die Akademie der Staatlichen Museen zu Berlin bietet eine Qualifizierung für Museumsguides an, die vom Institut für Kunstvermittlung und Weiterbildung „kunst und dialog“ durchgeführt wird. Die Teilnehmer trainieren, vor größeren Gruppen zu reden und dabei verschiedene Zielgruppen anzusprechen. Termine: „Sicher Führen 1“: 15./16. Mai (160 Euro). „Sicher Führen 2“: 16. oder 19. Juni (90 Euro). „Sicher Führen 3“: 6./7. oder 10./11. Juli (160 Euro, Thema: Kindergruppen). Mehr Infos bei der Akademie: Tel. 030/266-2695, E-Mail akademie@smb.spk-berlin.de.

Deutsch-kanadischer Austausch

für junge Führungskräfte

Noch bis zum 15. Mai können sich junge Führungskräfte zwischen 28 und 38 Jahren für das Programm „Canada Meets Germany (CMG) – A Forum for Young Leaders“ bewerben. Veranstalter ist das Institute for Cultural Diplomacy. Sechs kanadische und sechs deutsche Teilnehmer werden im Oktober 2007 gemeinsam mit den „Young Leaders“ des Vorjahres eine Woche durch Deutschland reisen. Im nächsten Jahr begleiten die Teilnehmer zwölf neue Führungskräfte auf einer Reise durch Kanada. Bewerber können aus Wirtschaft, Politik, Wissenschaft, Bildung, Kultur oder Medien kommen (www.canadameetsgermany.org).

Pressearbeit für Designer

Am Sonnabend, dem 19 Mai, findet im Rahmen des Designmai ein Workshop zu „Pressearbeit für Designer“ statt. Von 13 bis 17 Uhr können Interessierte lernen, welche Regeln bei der Erstellung von guten Pressematerialien gelten und welche Fehler unbedingt vermieden werden sollten. Kosten: 29 Euro, Ort: Designmai- Youngsters, Am Flutgraben 3, 12435 Berlin; Infos und Anmeldung: Runge RP, Katja Runge, Telefon 0170/9032881, E-Mail info@runge-pr.de.

Vorbereitung auf Musical-Auditions Am 20./23. Mai findet am Institut für Schauspiel, Film- und Fernsehberufe (iSFF) das Auswahlverfahren für den Lehrgang „Musical-Auditions“ statt. In dem Kurs (2. Juli bis 13. September) lernen die Teilnehmer, Auditions richtig einschätzen und sich erfolgreich zu präsentieren. Mehr unter Tel. 030/2009 27 442 oder www.isff-berlin.eu Tsp

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!