Zeitung Heute : Politische Patentlösung

Der Tagesspiegel

Die wahre Veranwortung für den Fortbestand der Menschheit liegt bei den Patentämtern. Sie befinden bekanntlich nicht nur über motorisierte Spazierstöcke und solarbetriebene Krabbenpulautomaten, sondern auch über Labormäuse und Gensequenzen - und nun ist ihnen auch noch der politische Raum zugewachsen. Es geht um Leipzig, wo eine Koalition aufrechter Bürgerbewegter sich einen Slogan schützen lassen will: Wir sind das Volk! Doch das Patentschutzverfahren dauert Monate, und bis dahin hat die Leipziger NPD längst mit dem geklauten Spruch demonstriert. Nun ist es so, dass die NPD-Leute möglicherweise nicht das Volk sind, aber doch zumindest eins, und zwar ein ziemlich übles - was soll das helfen? Der ganze Denkansatz ist falsch:Wenn etwas patentiert gehört, dann die richtigen Neonazi-Slogans:Deutschland den Deutschen! Ausländer raus!Sie kämen dann in den Besitz, sagen wir:der Bundestagsverwaltung, würden dort weggeschlossen - und die Nazis hätten nichts mehr zum Brüllen. Klingt doch sehr nach einer Patentlösung, nicht wahr?

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar