POLITISCHE WEGE : POLITISCHE WEGE

Sigmar Gabriel

(52)

Er studierte Politik, Soziologie und Germanistik in Göttingen. Von 1990 bis 2005 war er Landtagsabgeordneter in Niedersachsen, davon mehrere Jahre SPD- Fraktionschef. Von 1999 bis 2003 war er Regierungschef in Niedersachsen, von 2005 bis 2009 Bundesumweltminister. Seit 2009 ist er SPD-Chef.

Peer Steinbrück (65)

Der Diplom-Volkswirt wurde 1993 Wirtschaftsminister in Schleswig-Holstein, 1998 Wirtschaftsminister in Nordrhein-Westfalen. Im Jahr 2000 übernahm er dort das Finanzressort. 2002 wurde er NRW-Regierungschef. Von 2005 bis 2009 war er Bundesfinanzminister. Seit 2009 sitzt er im Bundestag.

Frank-Walter

Steinmeier
(56)

Der Jurist war 1996 bis 1998 Staatskanzleichef in Niedersachsen, danach Staatssekretär im Bundeskanzleramt, von 1999 bis 2005 dessen Chef. Von 2005 bis 2009 war er unter Merkel Bundesaußenminister. Seither ist er SPD- Fraktionsvorsitzender im Bundestag.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!