Zeitung Heute : Polizei hat keine Knöllchen-Quote

Der Tagesspiegel

Bei der Berliner Polizei gibt es keine monatliche Knöllchen-Quote. „Es gibt keinerlei Weisung des Senats, wonach Polizisten monatlich eine bestimmte Anzahl gebührenpflichtiger Verwarnungen anzufertigen haben“, sagte die Sprecherin der Innenverwaltung, Henrike Morgenstern, am Mittwoch. Sie wies damit entsprechende Informationen der Gewerkschaft der Polizei (GdP) zurück. „Jeder Beamte muss dies im Einzelfall entscheiden. Es verbietet sich daher, die Anzahl solcher Verwarnungen durch Weisungen vorzuschreiben“, präzisierte Morgenstern. Nach GdP-Angaben sollte die Maßnahme wegen der „extrem zurückgehenden“ Zahl an Barverwarnungen ergriffen worden sein. dpa

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar