Zeitung Heute : Polizeipräsident – neue Runde in der Suche

Berlin - Die Stelle des Berliner Polizeipräsidenten wird erneut ausgeschrieben. An diesem Freitag soll das Stellengesuch für den zu besetzenden Posten im Amtsblatt veröffentlicht werden, die Ausschreibung steht schon auf der Internetseite der Verwaltung von Innensenator Frank Henkel (CDU). Seit rund einem Jahr wird um die Besetzung des höchsten Polizeipostens der Hauptstadt gerungen. Im Mai 2011 war Polizeipräsident Dieter Glietsch in den Ruhestand gegangen. Das danach folgende Auswahlverfahren musste abgebrochen werden, weil Verwaltungsrichter die Vorgehensweise des Senats als mangelhaft gerügt hatten. Als wahrscheinlich gilt, dass sich Vize-Polizeipräsidentin Margarete Koppers, die derzeit die Behörde leitet, auf die Stelle bewerben wird.tabu/hah

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!