Zeitung Heute : Portugal – Iran

Gruppe D, WM-Stadion Frankfurt 15.00 Uhr, live im ZDF und bei Premiere

-

Branko Ivankovic kennt sich mit Kontern aus. Als der Druck auf ihn im Iran nach der schwachen Vorstellung gegen Mexiko immer größer und schon Ari Haan als Nachfolger ins Gespräch gebracht wurde, forderte der Trainer die Einwechslung eines besonders auffälligen Spielers: Präsident Ahmadinedschad solle gefälligst ermöglicht werden, seiner Mannschaft zuzuschauen. Sport hätte schließlich nichts mit Politik zu tun. Da arbeitet wohl jemand schon an Ausreden im Falle einer wahrscheinlichen Niederlage gegen Portugal. Gegen die Portugiesen, die heute wieder mit Spielmacher Deco auflaufen können und die einen überraschend fitten Figo dabei haben, wird das halbherzige Defensivspiel wie gegen Mexiko jedenfalls nicht ausreichen.

Schiedsrichter:

Eric Poulat (Frankreich)

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben