Zeitung Heute : PREMIERE

Nebel

Die Volksbühne hat ein sehr fideles Jugendtheater: das P 14. Jetzt feiert das Stück „Nebel“ von Matthias Wittekindt in der Regie von Axel Wandtke Premiere. Es geht um 18 Jugendliche, die auf eine Abifahrt gehen, von der sich nicht genau sagen lässt, wo das Reale aufhört und das Imaginäre anfängt. Am 23. Juni kommt dann Juli Zehs Roman „Spieltrieb“ (Regie: Marieke Zwilling) heraus, in dem zwei Schüler das gesamte Leben als Spiel begreifen.

Volksbühne/3. Stock, Mi 11.6., 20 Uhr, 10/6 €

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben