Zeitung Heute : Preussag rüstet sich für neue Zukäufe

Weiter bei "Handelsblatt Interaktiv"

Der Preussag-Konzern will seine Vormachtstellung auf dem europäischen Touristikmarkt mit eigenem Wachstum und weiteren Zukäufen verteidigen. Die Hauptversammlung der Preussag AG gab dem Vorstand am Mittwoch freie Hand für mehrere Kapitalmaßnahmen. Sie können dem Unternehmen nach Angaben von Vorstandschef Michael Frenzel bis zu neun Mrd. DM frisches Geld für Investitionen in die Kasse bringen. Preussag will sich damit für mögliche Übernahmen oder Allianzen in dem umkämpften europäischen Reisemarkt rüsten. Weiter bei "Handelsblatt Interaktiv"

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben