Zeitung Heute : PROGRAMM 2007

HERBST-PROGRAMM 2007





Alle Veranstaltungen finden, wenn nicht besonders vermerkt, in englischer Sprache statt. Anmeldung erforderlich. Telefon: (030) 804 83-0, Fax: (030) 804 83 444,

program@americanacademy.de

BERLIN

September

Freitag, 14. September 2007

18 Uhr
30

Young Foreign Policy Leaders Diskussion in der PanAm Lounge in Zusammenarbeit mit Red Onion

The Middle East Regional Conflict

C. V. Starr Public Policy Nir Rosen, Fellow, New America Foundation

Montag, 17. September 2007

20 Uhr

Holtzbrinck Lecture

The Making of the President, 2008

Richard Reeves, Journalist und Dozent der Annenberg School for Communication, University of Southern California; moderiert von Peter Frey, Leiter des ZDF Berlin Studios

Dienstag, 18. September 2007

20 Uhr

Holtzbrinck Lecture

National Trauma and Social Amnesia: Remembering (and Forgetting) Apartheid in the American South

Diane McWhorter, Journalistin, New York City, moderiert von Andreas Etges, Professor für Geschichte, Freie Universität Berlin

Dienstag, 25. September 2007

20 Uhr

Citigroup Lesung

„Absurdistan“

Gary Shteyngart, Schriftsteller, New York City, liest aus seinem Roman.

Ort: Radialsystem V, Holzmarktstr. 33, 10243 Berlin, Tickets: (030) 288 788 588

In Zusammenarbeit mit Radialsystem V

Darüber hinaus wird er am Dienstag, 9. Oktober um 20 Uhr im Haus der Kulturen der Welt aus seinem Buch „Absurdistan“ lesen.

Sonntag, 30. September 2007

17 Uhr

A Conversation with Mike Kelley

Ein Gespräch mit Mike Kelley

Mike Kelley, Künstler, Los Angeles

In Zusammenarbeit mit Jablonka Galerie

Oktober

Freitag, 5. Oktober 2007

20 Uhr

Anna-Maria Kellen Lecture

Cassandra Float Can

Anne Carson, Professor für Klassische Literatur, University of Michigan

Ort: Radialsystem V, Holzmarktstr. 33, 10243 Berlin, Tickets: (030) 288 788 588

In Zusammenarbeit mit Radialsystem V

Darüber hinaus wird sie am Samstag, 15. September um 21 Uhr 15 beim internationalen literaturfestival berlin lesen.

Montag, 8. Oktober 2007

20 Uhr

Holtzbrinck Lecture

Ruthlessness and Compassion: The Political Genius of Lyndon Johnson

Robert Caro, Biograph, New York City

Donnerstag, 11. Oktober 2007

20 Uhr

George H.W. Bush / Axel Springer Lecture

The Jewish Enemy: Nazi Propaganda in Germany and the Middle East during World War II and the Holocaust

Jeffrey Herf, Professor für Geschichte, University of Maryland, College Park

Montag, 15. Oktober 2007

19 Uhr deutsch

Fünf Deutschland und ein Leben. Erinnerungen

Fritz Stern, Universitätsprofessor Emeritus, Columbia University, Eingangsworte von Wolfgang Beck, Verleger, Verlag C.H. Beck, Einführung durch Richard von Weizsäcker, Bundespräsident a.D., moderiert von Jan Roß, Die Zeit

Ort: Französischer Dom, Gendarmenmarkt 5, 10117 Berlin

In Zusammenarbeit mit Verlag C.H. Beck und Literaturhandlung Berlin

Auf Eiunladung

Freitag, 19. Oktober 2007

20 Uhr
deutsch

The Lay of the Land

Richard Ford, Schriftsteller, Maine; Christian Brückner liest aus der deutschen Ausgabe

Ort: Admiralspalast, Studio, Friedrichstr. 101, 10117 Berlin

Tickets: (030) 4799 7499

In Zusammenarbeit mit Berlin Verlag und Thalia Buchhandlungen Berlin, unterstützt von Radio Eins

Dienstag, 23. Oktober 2007

20 Uhr

German Transatlantic Program Lecture

Georg Simmel's Essayism:

Theory as Genre

Elizabeth Goodstein, Dozentin, Graduate Institute of the Liberal Arts, Emory University;

moderiert von John Michael Krois, Professor der Philosophie, Humboldt-Universität zu Berlin

Donnerstag, 25. Oktober 2007

20 Uhr

DaimlerChrysler Lecture

Remixing One's Self: Electronic-Music Performance and the Ontology of the Provisional Work

Mark Butler, Lehrbeauftragter für Musikwissenschaft, University of Pennsylvania; moderiert von Sebastian Klotz, Professor für systematische Musikwissenschaft, Universität Leipzig

Sonntag, 28. Oktober 2007

11 Uhr

Ethics for a Global Age

Kwame Anthony Appiah, Professor für Philosophie, Laurance S. Rockefeller University und University Center for Human Values, Princeton University

In Zusammenarbeit mit Verlag C.H. Beck

Dienstag, 30. Oktober 2007

20 Uhr

Constitutional Proceduralism: Its Allure and Impossibility

Frank Michelman, Professor an der Robert Walmsley University und Harvard Law School; moderiert von Dieter Grimm, Rektor Emeritus, Wissenschaftskolleg zu Berlin

November

Dienstag, 6. November 2007

20 Uhr

DaimlerChrysler Lecture

Interrogating African Modernity: Art, Cultural Politics, and Global Identities. Mit Sylvester Ogbechie, Junior-Professor der Kunstgeschichte, University of California, Santa Barbara



Montag, 19. November 2007

Celebrating the 60th Anniversary of the Marshall Plan: 60 Jahre transatlantische Gemeinschaft

Ansprache von Bundeskanzlerin Angela Merkel.

Einführung durch Richard C. Holbrooke, Vorsitzender, American Academy in Berlin.

Auf Einladung

Großzügig unterstützt durch KPMG

Dienstag, 27. November 2007

20 Uhr

Stephen Kellen Lecture

The Burden of Choice: Citizen Health Decisions in a Democracy

Jessie Gruman, Präsident des Center for the Advancement of Health

Donnerstag, 29. November 2007

20 Uhr

Bosch Public Policy Lecture

Climate Change Policy for Realists

Jason Scott Johnston, Leiter des Program on Law and the Environment, University of Pennsylvania Law School

Dezember

Mittwoch, 5. Dezember 2007

20 Uhr

Global Financial Stability

Roger Ferguson, Vorsitzender von Swiss Re America Holding Corporation und Mitglied des Executive Board, Swiss Re



Donnerstag, 6. Dezember 2007

19 Uhr

Lisa and Heinrich Arnhold Lecture

Moon of Alabama: Wernher von Braun's Journey into

Space, via Third Reich Germany and the Segregated American South

Diane McWhorter, Journalistin, New York City, und Holtzbrinck Fellow, American Academy in Berlin

Ort: Deutsches Hygiene-Museum Dresden, Lingnerplatz 1, 01069 Dresden

In Zusammenarbeit mit Dresden Heritage e.V. und Deutsches Hygiene-Museum Dresden



Donnerstag, 6. Dezember 2007

20 Uhr

Coca Cola Lecture

Public Art at the Helm of Urban Transformation: The Case of Turin, Italy

Sidra Stich, Leiterin, art-SITES Press, und Wissenschaftlerin, San Francisco

NEW YORK

November

BERLIN TALKS veranstaltet von der American Academy in Berlin für das BERLIN IN LIGHTS FESTIVAL der Carnegie Hall

Samstag, 3. November 2007

14 Uhr

Screening Berlin: Filmmakers' Views of the City

Volker Schlöndorff, Regisseur; Florian Henckel von Donnersmarck, Regisseur; Michael Barker, Co-Präsident, Sony Pictures Classics; moderiert von David Denby, Filmkritiker, The New Yorker

Sonntag, 4. November 2007

14 Uhr

Berlin Stories: Literary Journeys Through the City

Jeffrey Eugenides, Schriftsteller,

Chicago; Daniel Kehlmann, Schriftsteller, Vienna; Nicole Krauss, Schriftstellerin, New York City; Peter Schneider, Schriftsteller, Berlin; moderiert von Michael Naumann, ehem. Herausgeber, Die Zeit



Sonntag, 4. November 2007

16 Uhr 30

Canvas Berlin: Europe's New Capital of the Visual Arts

Klaus Biesenbach, Kurator für Film und Medien, Museum of Modern Art; Tacita Dean, Künstlerin, Berlin; Thomas Demand, Fotograf, Berlin; Julie Mehretu, Künstlerin, New York City; moderiert von Michael Kimmelman, Kunstkritiker, New York Times

Sonntag, 11. November 2007

19 Uhr

Carnegie Hall's Berlin in Lights

Festival

Political Berlin:

Germany and the United States

Karl-Theodor Freiherr zu Guttenberg, Mitglied des Bundestags; Josef Joffe, Herausgeber/Verleger, Die Zeit; Henry A. Kissinger, ehemaliger. US-Außenminister; John C. Kornblum, Vorsitzender, Lazard Germany; moderiert von Richard C. Holbrooke, Vorsitzender, American Academy in Berlin

Ort der Veranstaltungen:

Weill Recital Hall

Kontakt: Synneve Carlino,

+1 (212) 903 9750,

publicaffairs@carnegiehall.org

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben