Zeitung Heute : Projekt über „Jugendsprache“ ausgezeichnet

Das Projekt „Jugendsprache“ des Sprachwissenschaftlers Professor Norbert Dittmar vom Institut für Deutsche und Niederländische Philologie der Freien Universität ist im Wettbewerb „Hochschultauglich?“ des Bundesforschungsministeriums zu einem der 15 Sieger gekürt worden. Die Umsetzung des Vorhabens wird mit 10 000 Euro gefördert. Geplant ist eine Internetseite mit Blog und Forum, auf der sich Jugendliche zwischen zehn und 18 Jahren mit der Funktion von Jugendsprache auseinandersetzen können. Das Bundesforschungsministerium hat den Wettbewerb im Wissenschaftsjahr 2009 ausgerufen, um Schülern den Kontakt zu wissenschaftlichen Themen zu erleichtern. Der Vorschlag der Freien Universität wurde als einziges rein geisteswissenschaftliches Projekt ausgezeichnet. In dem Projekt sollen Jugendliche mit ihren Sprechweisen konfrontiert und zur Reflexion angeregt werden. Näheres unter: www.jugendsprache-berlin.de. FU

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben