Zeitung Heute : PSYCHEDELIC ROCK

Wooden Shjips.

Gut 35 Jahre nachdem sich die Marihuanaschwaden des Summer of Love verzogen haben, kommt aus San Francisco immer noch Rockmusik, deren Zustandekommen ohne den Einsatz weicher Drogen kaum möglich gewesen wäre. Das kryptisch betitelte Quartett Wooden Shjips um den manischen Gitarrenquäler Ripley Johnson klingt auf seinem dritten Album so, als ob es noch nie aktuellere Musik als, sagen wir, Hawkwinds „Silver Machine“ aus dem Jahr 1972 gehört hätte.

Berghain, Di 3.12., 21 Uhr, 19 €

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!