• Public Viewing: Herr Wulff & Frau Körner zeigen sich zum ersten Mal als Paar Wie Niedersachsens neue Glamourkoalition mit Sportlichkeit punktet

Zeitung Heute : Public Viewing: Herr Wulff & Frau Körner zeigen sich zum ersten Mal als Paar Wie Niedersachsens neue Glamourkoalition mit Sportlichkeit punktet

-

Das muss man ihm lassen. Christian Wulff hat Sinn für medienwirksame Auftritte. Vergangene Woche erst teilte er der „interessierten Öffentlichkeit“ per „Bild“-Zeitung mit, dass er sich nach 18 Jahren im Guten von seiner Frau getrennt und eine neue Liebe gefunden habe – übrigens ganz in der Tradition niedersächsischer Ministerpräsidenten (siehe auch Sigmar Gabriel und natürlich, unvergessen, Gerhard Schröder). Nun hat er endlich seine neue, 14 Jahre jüngere Lebensgefährtin vorgestellt: beim Fanfest in der Landeshauptstadt Hannover, wo sich die beiden gemeinsam das Spiel gegen Polen anschauten. Da bekommt „Public Viewing“ doch gleich eine ganz andere Bedeutung ...

Modisch hat sich Niedersachsens neues Glamourpaar schon passend aufeinander eingestellt. Bettina Körner trägt zur aufgemalten Deutschland-Flagge auf der linken Wange einen WM- Schal, und auch Wulff hat sich – ganz Patriot – die Landesfarben umgehängt. Offenes helles Hemd, fertig ist die Fanbekleidung. Sympathisch, sportlich kommen die beiden rüber, die Fans im Hintergrund wirken erfreut. Und dann gewinnt Deutschland auch noch mit 1:0, das Volk jubelt, alle sind gut gelaunt – PR-Frau Körner hätte das Outing nicht besser planen können.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar