Zeitung Heute : PUNKROCK

Silvester Warmup.

Nu raten Se ma’, wie die Combo Berliner Weisse zu irn Namen jekomm’ is’. Vier Freunde. Spaß am Punk. Lange Nacht. Band gegründet. Name fehlt. Dicker Schädel. Wo kam’s her? Von die Berliner Weisse. Unbenommen aller Originalität in der Namensgebung geht es hier um satten Punkrock deutscher Zunge, der die Knochen gut warmschüttelt für Silvesterexzesse mit Weisse. Auch dabei: Thee Flanders (Foto), Born From Pain, AYS, The Platoon.

Astra Kulturhaus, Fr 30.12., 19 Uhr, 13 €

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar