Zeitung Heute : Qualität aus Meisterhand

Das Bauunternehmen NCC ist seit den 60er Jahren in Deutschland tätig und wurde für seine Leistungen bereits zwei Mal ausgezeichnet

-

„Märkisch Bauen und Wohnen“ heißt die Auszeichnung, die der Firma NCC bereits zwei Mal verliehen wurde. Dieses Zertifikat gibt es für kostengünstiges, flächensparendes und ökologisches Bauen. Damit liegt die NCC (Nordic Construction Company) voll im Trend, was die Wünsche der Bauherren betrifft: Erstklassige Bauqualität, Innovative Technik, Ressourcen schonendes Bauen, gesundes Wohnen und Sicherheit aus Tradition.

Seit gut 40 Jahren ist NCC in Deutschland tätig, innerhalb der letzten zehn Jahre hat sich das Unternehmen in Berlin und Brandenburg als eines der erfolgreichsten in der Branche etabliert. Als nationales Unternehmen mit internationalem Hintergrund gehören neben dem Haus und Wohnungsbau auch der Gewerbe- und Industriebau, die Sanierung von alter Bausubstanz sowie der Tiefbau zu den Geschäftsfeldern von NCC.

Ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis ist oberstes Ziel bei NCC. Beispiel Hausbau: Das Angebot reicht vom kleinen Bungalow mit 78 Quadratmeter Wohnfläche für 71 500 Euro bis zum respektablen 206-Quadratmeter-Haus inklusive Einliegerwohnung für gerade einmal 169 900 Euro – alles massiv Stein auf Stein gebaut. Von Beginn an werden die späteren Bewohner in die Planungen miteinbezogen. So können ihre individuellen Wünsche in höchstem Maß berücksichtigt werden. Doch bereits die Standards von NCC suchen ihresgleichen. Fußbodenheizung, intelligente Grundrisse und Niedrigenergiestandard beispielsweise sind eine Selbstverständlichkeit – zufriedene Kunden der Beweis.

Aber auch wer schlüsselfertig kaufen möchte ist bei NCC an der richtigen Adresse. Das Unternehmen baut derzeit in und um Berlin an zahlreichen Standorten attraktive Reihen- und Doppelhäuser. Fast fertige Bauten stehen etwa in Eichstädt, Biesdorf oder Falkensee. Von der Planung über den Bau bis zur Übergabe kommt auch hier alles aus einer Hand.

Ein besonderes Beispiel für die innovative Technik ist das i-Plus-Programm von NCC. Gemeint ist damit das intelligente Haus, bei dem sich per Handy die Heizung regulieren lässt, das bei schlechtem Wetter automatisch die Markisen einfährt und bei dem sich über ein zentrales Display Licht, Herd oder Alarmanlage kontrollieren lassen.

NCC bietet meisterliches Handwerk, Kompetenz und hohes Kostenbewusstsein. Die Betreuung aus einer Hand schafft darüber hinaus kurze Bauzeiten und Terminsicherheit – die garantiert wird. So können sich die Bauherren getrost auf NCC verlassen, hier kommt die Qualität noch aus Meisterhand.

Weitere Informationen unter Telefon: 0800 / 670 00 00 (kostenfreie Hotline)

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!