Zeitung Heute : Quedlinburg: Mit der Bahn ohne Umsteigen in die Stadt am Harz

Direkt nach Quedlinburg geht es von Berlin aus wieder mit der Bahn. Jeden Sonnabend und jeden Sonntag bis einschließlich 22. Dezember fährt jeweils um 6 Uhr 37 ab Berlin-Ostbahnhof eine Regionalzug in die Stadt am Harz, ohne dass man umsteigen muss. Ankunft ist 9 Uhr 54. Abends geht es um 18 Uhr 03 ab Quedlinburg wieder zurück, Ankunft Ostbahnhof um 21 Uhr 19. Wie die Nahverkehr-Sachsen-Anhalt GmbH als Besteller des Zuges mitteilt, gilt auf den Zügen das "Schöne-Wochenend-Ticket".

Wer das Wochenende in Quedlinburg verbringen möchte, dem bietet die Quedlinburg-Torismus-Marketing GmbH ein spezielles Pauschalpaket. Neben Unterkunft und Frühstück ist auch eine Stadtführung sowie eine Veranstaltung im Rahmen des Quedlinburger Musiksommers (bis 13. Oktober) enthalten. Je nach Unterkunft und Veranstaltung kostet die Pauschale zwischen 79 und 139 Mark pro Person im Doppelzimmer. Auskunft unter der Telefonnummer 039 46 / 90 56 24.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!