Zeitung Heute : Raabe hilft Weimar

-

1992 kleidete der gerade 29 Jahre alte Max Raabe ein Flehen um Aufmerksamkeit in die berühmte musikalische Klage „Kein Schwein ruft mich an“. Prompt wurde er erhört. Heute begeistert der Sänger Zuschauer von Amerika bis Russland. Die Gesellschaft Historisches Berlin e.V. veranstaltet mit Max Raabe ein Benefizkonzert zugunsten der versehrten Weimarer HerzoginAnna-Amalia-Bibliothek; am Flügel begleitet ihn Christoph Israel .

20 Uhr, Konzerthaus am Gendarmenmarkt, Mitte, Tel.: 20 45 47 46

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar