Zeitung Heute : Räudige Köter

-

„Bild“ und „BZ“ zeigen sich erregt vom „Porno Theater“ des Teatro Oficina aus São Paulo. Warum? Weil in dem Monomentalepos nackte Brüste und gespielter Geschlechtsverkehr zu sehen sind? Wohl eher, weil diese geheuchelte Spießerentrüstung Auflage bringt. Aufregender aber ist die heutige Musica Mestiça, das „Konzert der räudigen Köter“ der Theaterband mit den Sängerinnen Letícia Coura (Foto), Adriana Capparelli , Mariana de Moraes und Karina Buhr , sowie Oficina-Chef Zé Celso .

21 Uhr, Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz, Mitte

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!