Zeitung Heute : Raketenschild – Putin sagt höflich nein

Moskau - Kremlchef Putin und US-Präsident Bush haben bei ihrem letzten Treffen im Amt keine Einigung über die umstrittene US-Raketenabwehr für Mitteleuropa erzielt. Putin bekundete zwar „vorsichtigen Optimismus“, von seinem Nein gegen die für Polen und Tschechien geplante Abwehrtechnik rückte er aber nicht ab. Ungeachtet der früheren Dauerfehden bei Themen wie Sicherheitspolitik und Menschenrechten bekräftigten beide ihre Sympathien füreinander. Bush sagte: „Ich habe Sie schätzen gelernt. Sie sind ein starker Führer.“ dpa

Seite 2

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben