RAKETENTEST : Irans modernes Arsenal

Foto: dpa

Teheran - Der Iran hat nach eigenen Angaben eine modernisierte Kurzstreckenrakete erfolgreich getestet. Die Rakete Fateh-110 – hier ein Archivbild – habe nun eine Reichweite von 300 Kilometern und könne auch Ziele auf dem Meer anvisieren, zitierte das Staatsfernsehen Verteidigungsminister Ahmed Wahidi. Teheran ist darum bemüht, sein Raketenarsenal zu modernisieren und für den Einsatz gegen feindliche Marineeinheiten vorzubereiten. dapd

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar