Zeitung Heute : Rankings, Unis und Verbände

-

Sowohl der Verein Deutscher Ingenieure (VDI ) als auch der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI ) bieten Online-Infos zum Ingenieurberuf:

www.vdi.de, www.bdi.de.

Beim Staufenbiel Institut für Studien- und Berufsplanung (www.staufenbiel.de) gibt es die kostenlose Info-Broschüre „Staufenbiel-Studie JobTrends 2005/06“ für Ingenieure und Wirtschaftswissenschaftler. Eines der wenigen unkommerziellen Uni-Rankings bietet das Centrum für Hochschulentwicklung (CHE ) unter der Internet-Adresse www.

dashochschulranking.de.

Eine Jobdatenbank für Ingenieure mit regionaler Suchfunktion gibt es hier:

www.ingenieurkarriere.de.

Studienmöglichkeiten in Berlin: Die Technische

Universität (TU) hat ein breites Angebot, beispielsweise Mikrosystem-Technologie oder Biomedizinische Technik. Das Produktionstechnische Zentrum (PTZ) besitzt laut VDI Weltrang (www.tu-berlin.de).

An der Fachhochschule für Technik und Wirtschaft (FHTW) kann man Maschinenbau, Elektrotechnik, Mechanical Engineering, Facilitymanagement und Betriebliche Umweltinformatik studieren (www.fhtw-berlin.de).

Die Technische Fachhochschule (TFH) hat ebenfalls ein breites Angebot, darunter Klassiker wie Bauingenieurwesen, Elektrotechnik und Maschinenbau (www.tfh-berlin.de).AM

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar