Zeitung Heute : Rasante Groteske

-

Weil sie so gut ankam, ist Bridge Markland s Ein-Frau-Version von Goethes Faust mit Kasperpuppen und Popmusik noch einmal zu sehen. Madonna, Rammstein, Freddy Quinn, Metallica und Grethe Weiser haben bei Faust in the Box ein Wörtchen mitzusingen. Trotzdem ist Marklands Spiel in der Papp-Box keine Persiflage, sondern eine rasante Groteske mit sensiblem Voll-Playback.

20 Uhr, Saalbau Neukölln, Karl-Marx-Str. 141, Neukölln

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar