Zeitung Heute : Raumgreifend

-

Das Objekt des polnischen Bildhauers Michal Budny ist nichts für Klaustrophobiker. Ein riesiger Kubus aus Pappe füllt die Galerie und lässt nur wenig Platz neben und unter sich. „Stille“, wie die Arbeit heißt, erinnert ein bisschen an die unheimlichen, schalldichten Zellen eines Gregor Schneider.

11-18 Uhr, Johnen Galerie, Schillingstr. 31, Mitte

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben