Zeitung Heute : Regierung aus Experten in Athen?

Athen - Angesichts der anhaltenden politischen Blockade in Griechenland hat Präsident Karolos Papoulias die Bildung einer Expertenregierung vorgeschlagen. Der Staatschef habe für Dienstag Gespräche über ein Kabinett aus Experten angeregt, sagte der Chef der sozialistischen Pasok, Evangelos Venizelos. Die Expertenregierung gilt als letzte Möglichkeit, erneute Neuwahlen im Juni zu verhindern. Alle Versuche einer Regierungsbildung sind seit der Wahl vor einer guten Woche gescheitert, zuletzt am Montagabend. Nach dem Treffen unterstrichen die drei Parteichefs, Aufgabe der Expertenregierung wäre es, von den internationalen Geldgebern Zugeständnisse bei den Sparauflagen zu erhalten, die Griechenland im Gegenzug für die Rettung vor der Staatspleite eingegangen war. Die Expertenregierung solle aus „angesehenen und nicht-politischen Persönlichkeiten“ bestehen, sagte Pasok-Chef Venizelos. AFP

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar