Zeitung Heute : Reichstag und nacht

Darauf blickt am Sonntag ganz Deutschland: das Reichstagsgebäude.Im Internet kann man jeden Tag nachschauen, was sich vor dem Regierungsviertel Neues tut.Cityscope, das Berliner Stadtdokumentationssystem, hat eine Spreebogenkamera installiert, die kontinuierlich Panoramaaufnahmen erstellt.Zu sehen sind das Kanzleramt, der Alsenblock und das Reichstagsgebäude.

Auf dieser Homepage startet auch eine "Zeitreise Spreebogen" (gibt es auch als CD-ROM): Bilder vom Spreebogenumbau von 1995 bis 1998.Weitere cityscope-Kameras stehen an der Kreuzung Kurfürstendamm/Joachimsthaler Straße und am Potsdamer Platz.In Vorbereitung sind Standorte am Schloßplatz und am Alexanderplatz.meh

www.cityscope.de

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben