Zeitung Heute : Reise der Woche: Tipps für Kambodscha

Anreise: Die Anreise nach Kambodscha erfolgt zumeist über Bangkok. Singapore Airlines bedient die Route nach Phnom Penh und Siem Reap (in Kombination mit Silk-Air) täglich für rund 1600 Mark ab Frankfurt am Main und zwei Mal wöchentlich ab Berlin.

Einreise: Das Visum gibt es bei Ankunft auf den Flughäfen und kostet 20 US-Dollar. Für die Einreise über den Landweg aus Thailand oder Vietnam muss sich das Visum (außer bei Aranyaprathet/Poipet und Hat Lek/Koh Kong) bereits im Reisepass befinden (für 40 Mark bei der Botschaft des Königreichs Kambodscha, Benjamin-Vogelsdorff-Straße 2, 13187 Berlin; Telefon: 48 63 79 01, Fax: 48 63 79 72).

Pauschalreisen: Individuelle Kambodscha-Touren mit Eisenbahn-Fahrten - organisiert zum Beispiel Geoplan (Steglitzer Damm 96 b, 12169 Berlin; Telefon: 795 40 21, Fax: 795 40 25, E-mail geoplan@geoplan.net ).

Eisenbahn-Fahrten: Meist bemühen sich Ausländer vergeblich um den Kauf von Eisenbahn-Tickets und werden offiziell als "blinde Passagiere" toleriert. Da der Zug ja auch immer mal für einige Stunden auf freier Strecke liegen bleiben kann, sollten ein paar Getränke und kleine Snacks zur Marschverpflegung gehören. Besonders praktisch ist die Mitnahme eines Handtuchs, das wahlweise zur Sitzpolsterung oder als Kopfkissen dienen, gegebenenfalls aber auch als praktischer Schutz gegen Sonne, Regentropfen oder Fahrtwind (stets geöffnete Fenster!) eingesetzt werden kann.

Sicherheit: Nach Stabilisierung der politischen Lage ist Kambodscha erheblich sicherer geworden! Dennoch sollte bei Überlandverbindungen und Dunkelheit (Straßenraub) - gerade auch in Phnom Penh - ein erhöhtes Risikobewusstsein an den Tag gelegt werden. Unübersehbare Totenkopf-Warnschilder weisen meist darauf hin, wo noch mit Bürgerkriegs-Minen zu rechnen ist. Die Eisenbahn ist inzwischen - abgesehen von möglichen technischen Defekten und Taschendieben - wieder ein sicheres Verkehrsmittel.

Literatur: Nick Ray: Traveller-Handbuch Kambodscha. Stefan-Loose-Verlag, Berlin 2000, 29,80 Mark. Andreas Neuhauser: Kambodscha-Handbuch. Reise-Know-How-Verlag, Bielefeld 1999, 36,80 Mark.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!