Zeitung Heute : Reise der Woche: Tipps für New York City

Anreise: Von Berlin aus gibt es bekanntlich noch immer keine Nonstop-Verbindung, bleiben also nur Flüge via Frankfurt am Main, Düsseldorf, München, Paris, London oder Amsterdam. Mancher Fluggast zieht dabei den Flughafen Newark vor, um das zum Teil chaotische Treiben auf dem John-F.-Kennedy-Airport zu vermeiden.

Reisezeit: Im Herbst, wenn die schwülen Tage in der Stadt in der Regel vorbei sind.

Die Skate-Seeing Tour der Zephyr kostet für alle fünf Tage 1040 US-Dollar oder rund 2200 Mark, Auskunft und Tourdaten: Zephyr Inline Skate Tours, 3208 Lake Street West, Suite 102, Minneapolis MN 55416, USA; Telefonnummer: 001 / 612 / 861 64 07, E-Mail-Adresse: zephyrtours@bigfoot.com .

Mitgliedschaft im Empire Skate Club of New York: P. O.Box 20070, London Terrace Station, New York NY 10011; Telefonnummer: 001 / 212 / 774 17 74, Anfragen möglichst per E-Mail: empire@empireskate.org (allgemein), geht es um eine Mitgliedschaft: membership@empireskate.org

Parasails kosten zirka 102 Mark für acht, zirka 122 Mark für zehn Minuten und 621 Mark für eine ganze Stunde, die man sich gegebenenfalls auch mit bis zu fünf anderen Mitfliegern teilen kann. Tandem-Sails kommen auf 205 Mark für zehn, 225 Mark für zwölf Minuten. Vorausbuchung ab Deutschland ist empfehlenswert, geben Sie dabei wegen des Wetters zwei bis drei Alternativtermine an: Parasail NY, Alex Santoriello, 330 E 38 St.; Telefon: 001 / 212 / 691 00 55, E-Mail: NYSkyPro@aol.com , Internet-Adresse: www.parasailnyc.com

Biken: Auskunft über die Möglichkeiten, in der Stadt ein Rad zu mieten und an Touren teilzunehmen erteilt: 5 Borough Bike Club, 891 Amsterdam Avenue, New York 10025; Telefon: 001 / 212 / 932 23 00; übers Internet gibt es auch einen Mitgliedsantrag unter der Adresse: www.5bbc.org

Kajak-Trips: Man muss mit Kosten ab 104 Mark pro Stunde rechnen. Anfänger können bei Alex, dem Chef der Company, auch Kurse oder kurze Schnuppertrips buchen. Diese gibt es übrigens vom Downtown-Boathouse aus am Pier 26 kostenlos.

Auskunft: Manhattan Kayak Company, Pier 60 nahe Chelsea Piers, 23. Straße West, Telefonnummer: 02 12 / 924 17 88 (Alex) oder 001 / 212 / 336 60 68 (Kayak-Center Chelsea Piers).

Fischen: Eine fünfstündige Ausfahrt kostet 828 Mark für bis zu drei Personen. Vorausbuchung ratsam: 001 / 201 / 451 19 88 oder 001 / 973 / 239 19 88 (Anrufbeantworter, es wird zurückgerufen).

Walk-Seeing: Beginn sonntags 10 Uhr, Treffpunkt 9 Uhr 50 am New York Road Runners Club (NYRRC)-Kiosk am Central Park-Eingang, 90th Street/Fifth Avenue oder Monag bis Freiag um 6 Uhr 30 und 18 Uhr 30, Treffpunkt jeweils zehn Minuten zuvor im NYRRC-Clubgebäude, 9 East 89th Street, zwischen Fifth- und Madison Avenue. Wer sich noch zum New York Marathon am 7. November anmelden möchte, sollte bei Bon Voyage (Telefonnummer 030 / 821 90 41) nach den Chancen fragen.

Auskunft: New York Conventions & Visitors Bureau, Mangum PR, Herzogspitalstraße 5, 80331 München; Telefonnummer: 089 / 23 66 21 49, Fax: 089 / 260 40 09.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!