Zeitung Heute : Reisekiste: Neues aus den vier Himmelsrichtungen

Musical. In der Toskana findet vom 14. bis zum 21. April eine Musicalwoche für Hobbysänger statt. Der Veranstalter viva musica hat dafür eine professionelle Sängerin und Tänzerin engagiert, die die Kursteilnehmer in der Woche bis zur Bühnenreife führen wird. Denn am letzten Abend steht eine große Abschlussrevue im Programm. Bei den Teilnehmern werden Erfahrungen im Chorgesang oder als Bandsänger/-sängerin sowie Freude an Bewegung und Rhythmus vorausgesetzt. Der Kurs wird im Castello Antico im Orcia-Tal durchgeführt und kostet mit Unterkunft und Halbpension 1295 Mark. Auskunft: musica viva, Am Mittelberg 9, 65201 Wiesbaden; Telefon: 06 11 / 941 02 46, Fax: 06 11 / 42 92 68, E-Mail: info@musica-viva.de , Internet: www.muciva-viva.de hue



Kanada. Für Mountainbike-Fans wird jetzt eine Tour durch die Wildnis im Westen Kanadas angeboten. Die zehntägige Tour startet in Vancouver und führt auf einer Rundfahrt Richtung Norden nach Squamish, Whistler, Pemberton, Chilco Lake und dann zurück in die Metropole am Pazifik. Täglich werden zwischen 40 und 80 Kilometer Strecke zurückgelegt, teilt der Veranstalter Alps Mountain Bike Tours in München mit. Sieben Übernachtungen erfolgen in Lodges und kleinen Hotels, zwei weitere Nächte werden in der Wildnis in einer Biwakhütte verbracht. Die vom 17. bis 26. September dauernde Reise kostet ab 3790 Mark pro Person. Auskunft erteilt: Alps Mountain Bike Tours, Zeppelinstraße 4, 81541 München; Telefonnummer: 089 / 542 78 80, Telefaxnummer: 089 / 54 29 01 18, Internet-Adresse: www.alpstours.de dpa



Würzburg. Im Kaisersaal der Fürstbischöflichen Residenz in Würzburg finden am 11. und 12. Mai festliche Konzerte statt. Die Academia per Musica aus Rom spielt Vivaldi. Beide Abende stehen unter dem Motto "Tiepolo meets Vivaldi". Giovanni Battista Tiepolo (1696-1770) war ein bedeutender Freskenmaler. Die Fresken im Kaisersaal und im Treppenhaus der Würzburger Residenz (1750-53) bilden den Höhepunkt seines Schaffens. Die Karten kosten ab 130 Mark. Im Preis sind erlesene Frankenweine und kleine Speisen enthalten. Am jeweils nachfolgenden Tag besteht die Gelegenheit, das Weingut des Bürgerspitals zum Heiligen Geist in Würzburg zu besichtigen (mit Mittagsmenü und Weinprobe). Auskunft: Kultur & Wein GmbH, Spiegelstraße 10, 97070 Würzburg; Telefonnummer: 09 31 / 141 00, Fax: 09 31 / 149 99, E-Mail-Adresse: info@kultur-und-wein.de ; Internet-Adresse: www.kultur-und-wein.de hue



Grönland. Wer Eis und Schnee mag, kann eine Reise in den Westen Grönlands buchen. Neun Tage dauert die Erlebnisreise "Naturwunder Westgrönland", teilt der Veranstalter Norden Tours in Hamburg mit. Die Anreise erfolgt mit dem Flugzeug via Kopenhagen. Ausgangspunkt ist die Stadt Ilulissat in der Disko-Bucht. Auf dem Programm stehen unter anderem ein Besuch im Geburtshaus des Grönlandforschers Knud Rasmussen, eine Wanderung in eine ehemalige Inuitsiedlung und ein Ausflug zum Ege Gletscher. Außerdem können die Urlauber bei einem Helikopterflug die Abbruchkante des Inlandeises betrachten. Nach Angaben des Veranstalters kostet die Reise ab 2990 Mark. Auskunft: Norden Tours, Kleine Johannisstraße 10, 20457 Hamburg; Telefonnummer: 040 / 37 70 22 70, Telefaxnummer: 040 / 37 50 11 16. dpa



Wellness. Fernöstliche Heilmethoden auf Bali, Wellness auf Jamaika und Thalasso in Irland sind die neuen Programmpunkte im Angebot von FIT-Reisen. Außerdem wurde mit neuen Orten und Hotels das Angebot in Deutschland erweitert, so der Veranstalter in Frankfurt am Main. Insgesamt sind in der kommenden Saison Ziele in 33 Ländern und an 209 Orten buchbar. Eine Woche Wellness-Urlaub auf Bali ist bei FIT-Reisen inklusive Flug ab rund 3000 Mark pro Person zu bekommen. Die Preise für den Erholungsaufenthalt auf Jamaika beginnen bei knapp 4600 Mark pro Person inklusive Mahlzeiten, Getränken, Massagen, Behandlungen und verschiedenen Sportangeboten. Auskunft: FIT-Reisen, Ravensteinstraße 2, 60385 Frankfurt am Main; Telefon: 069 / 405 88 50, Fax: 069 / 40 58 85 12, E-Mail: info@fitreisen.de , Internet: www.fitreisen.de dpa



Beistand. Für Reisende nach Irland hat das Bayerische Pilgerbüro jetzt geistlichen Beistand im Programm vorgesehen. Neu in dem Katalog für das Jahr 2001 ist außerdem eine Pilgerreise nach Lyon in Frankreich. Hinzu gekommen sind nach Angaben des Veranstalters in München auch neue Wander- und Studienreisen. Dazu zählt etwa eine Weinreise ins Elsass, eine Vulkan-Wanderung am Vesuv oder eine Kreuzfahrt entlang der so genannten Hurtigrute an der norwegischen Küste. Auskunft: Bayerisches Pilgerbüro, Dachauer Straße 9, 80335 München; Telefon: 089 / 545 81 10, Telefax: 089 / 54 58 11 39, E-Mail: bp@pilgerreisen.de , Internet: www.pilgerreisen.de Tsp



Bauernhof. Ein neues Wellness-Angebot gibt es künftig beim Urlaub auf dem Bauernhof in Tirol und Oberbayern. 21 Biohöfe setzen auf die Heilkraft der Natur und bieten Heilpflanzen, Kräuter, Molkebäder und Massagen an. Außerdem können die Gäste im Heu übernachten und beim Brotbacken oder Schnaps-Brennen mitmachen. Die oft mehrere Jahrhunderte alten so genannten Vitalhöfe liegen den Angaben zufolge meist in der Nähe von Skigebieten, so dass sich der Wellness-Urlaub auch mit Wintersport kombinieren lässt. Den Katalog gibt es kostenlos bei: Urlaub auf dem Bauernhof, Brixner Straße 1"m, A-6020 Innsbruck; Telefonnummer: 00 43 / 512 / 56 18 82, Telefaxnummer: 00 43 / 512 / 56 73 67, Internet: www.tiscover.com/vitalhoefe dpa

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!