Zeitung Heute : Reisekiste: Sommer im ewigen Eis und andere Vorschläge

Wintertour. Kuren in Tschechien und Slovenien, Skiurlaub in den Alpen und Kurzreisen an die Ostseeküste bietet der Berliner Busreiseveranstalter "Freizeitreisen" im Winterkatalog 2000/2001 an. In einer Extrabroschüre werden Advents-, Weihnachts- und Silvesterangebote vorgestellt. Erstmals im Programm ist eine sechstägige Tour durchs Erzgebirge, die in der ersten Dezemberwoche stattfindet und pro Person im Doppelzimmer 719 Mark kostet. Auskunft: in Reisebüros oder direkt unter der Telefonnummer 030 / 68 38 90. hue

Grönland. Den Sommer im Ewigen Eis können Urlauber auf einer Schiffsexpedition erleben. Ziel der vom 14. bis zum 29. August dauernden Tour ist Thule in Grönland. Begleitet wird die Reise von einem Eismeer-Experten, der über die Natur und Kultur nördlich des Polarkreises referiert und mit auf die Landausflüge geht. Inklusive Flug von Deutschland, Transfer, Vollpension und Unterbringung in einer Doppel-Innenkabine kostet die Reise pro Person ab 7690 Mark. Auskunft: im Reisebüro oder bei Norden Tours, Kleine Johannisstraße 10, 20457 Hamburg; Telefon: 040 / 37 70 22 70, Internet: www.norden-tours.de

Island. Die Vulkaninsel von Farm zu Farm entdecken können die Teilnehmer einer neuen Rundreise eines Hagener Veranstalters. Die 15 Tage dauernde Tour führt von den Fjorden im Westen über die Snaefells-Halbinsel bis zu den Vulkanlandschaften in Zentralisland. Übernachtet wird auf verschiedenen Farmen. Darüber hinaus stehen für die bis Mitte August buchbare Reise sechs mehrstündige Wandertouren im Programm, teilt der Veranstalter mit. Gebucht werden kann die Rundreise ab 4295 Mark pro Person. Auskunft: im Reisebüro oder bei Wikinger Reisen, Kölner Straße 20, 58135 Hagen; Telefonnummer: 023 31 / 90 47 41, Telefaxnummer: 023 31 / 90 47 04, Internet-Adresse: www.wikinger.de

Algerien. Verschiedene Touren in Südalgerien hat der Veranstalter Suntours nach mehrjähriger Pause wieder in sein Programm aufgenommen. Die jeweils zweiwöchigen Rundreisen führen unter anderem mit dem Geländewagen ins Hoggargebirge und an den Rand der Ténéré-Wüste. Außerdem ist auch eine Trekking-Tour mit Kamelen durch die Sahara möglich. Die Reisegruppe wird dabei von ortskundigen Tuareg begleitet, so der Veranstalter aus dem hessischen Langgöns. Die das ganze Jahr über stattfindenden Touren sind ab einem Preis von 3990 Mark pro Person zu buchen. Auskunft im Reisebüro oder bei Suntours, Dorfstraße 14, 35428 Langgöns; Telefonnummer: 064 47 / 921 03, Fax: 064 47 / 921 04, Internet: www.suntours.de

Kilimandscharo. Vier Tage dauert die Wanderung bis zum Uhuru Peak des Kilimandscharo. Für den Abstieg sind zwei Tage eingeplant. Der aufs südliche Afrika spezialisierte Veranstalter Uhambo aus Hannover stellt im Katalog 2000/2001 erstmals diese außergewöhnliche Gipfeltour vor, die ab Arusha (Tansania) 4273 Mark kostet. Darin sind Vollpension, fünf Übernachtungen in Hütten und Reiseleitung enthalten. Der Katalog kann bestellt werden bei: Uhambo, Siegesstraße 1, 30175 Hannover; Telefonnummer: 05 11/28 49 40, E-Mail-Adresse: reise@uhambo.de hue

Hotelpauschalen. Eine Reihe von Pauschalangeboten haben auch die deutschen Travel Charme Hotels für den Sommer aufgelegt. Das Angebot reicht dabei von Open-air-Festspielen über Aktivurlaube bis hin zu Wellness-Trips. "Auf den Spuren des Seeräubers Störtebeker" heißt eine Offerte des Hotel Nordperd im Ostseebad Göhren auf Rügen. Ab 428 Mark pro Person im Doppelzimmer gibt es dabei vier Übernachtungen mit Frühstück, ein "Seeräubermenü", eine Eintrittskarte für das Störtebeker-Spektakel auf der Naturbühne Ralswiek und Nutzung der Hotelsauna (Telefon: 03 83 08 / 70, Telefaxnummer: 03 83 08 / 71 60, E-Mail-Adresse: nordperd@tc-hotel.de).

Weitere Angebote können auch über die zentrale Reservierung der Hotelkette gebucht werden: Travel Charme Hotels, Grolmannstraße 40, 10623 Berlin; Telefonnummer: 018 05 / 46 44 46, Telefaxnummer: 030 / 42 43 96 96, E-Mail: info@tc-hotels.de , Internet: www.tc-hotels.de ddp

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar