Zeitung Heute : Reisekiste: Tipps, Tricks und Schnäppchen

dpa

Flüsse. Der auf Flussurlaub spezialisierte Veranstalter Nicko Tours hat von diesem Jahr an erstmals Angebote für den Winter im Programm. An 27 Terminen von Oktober bis April geht es jeweils für elf Tage nach Ägypten. Im Mittelpunkt der Tour steht eine einwöchige Kreuzfahrt auf dem Nil zwischen Luxor und Assuan mit der "Aton", das nach Angaben des Veranstalters in Stuttgart 109 Gästen Platz bietet. Die Reise werde von deutschsprachigen Ägyptologen geleitet und führe zu allen bedeutenden Stätten des Pharaonenreiches in Oberägypten. Die Preise liegen zwischen 1999 und 2799 Mark inklusive Flug. Auskunft unter der Rufnummer 07 11 / 248 98 00. dpa

Irland. Der Hausboot-Vermieter Crown Blue Line bietet auf dem Shannon in Irland erstmalig Einwegmieten an. Neben Carrick-on-Shannon ist Killaloe bei Limerick jetzt ein möglicher Ausgangspunkt für die Fahrten, teilt der Veranstalter in Bad Vilbel (Hessen) mit. Zur Auswahl stehen verschiedene Bootstypen, vom kleinen Hausboot "Capri" mit Platz für drei Personen zu Preisen ab 1073 Mark pro Woche bis zur Bootsklasse "Classique" für acht Personen zu Preisen ab 3104 Mark pro Woche. In Irland brauchen Hausbooturlauber keinen Bootsführerschein. Auskunft: Crown Blue Line, Marktplatz 4, 61118 Bad Vilbel; Telefonnummer: 061 01 / 50 10 33, Fax: 061 01 / 50 10 66, Internet: www.crownblueline.com dpa

Mitsegeln. Wer keinen Segelschein hat und sich dennoch gerne den Seewind um die Nase wehen lässt, kann eine Yachtreise für Mitsegler buchen. Speziell für Singles bietet jetzt der Veranstalter Deutsches Mitsegler Centrum (DMC-Reisen) in Augsburg maßgeschneiderte Törns an. Touren in griechischen und türkischen Gewässern etwa finden von Mai und Oktober zum Preis von rund 950 Mark pro Woche statt. Möglich sind auch Fahrten auf einem Hochsee-Katamaran. Auskunft: DMC-Reisen Mühlbauer, Kurt-Schumacher-Straße 71, 86165 Augsburg; Telefon: 08 21 / 71 11 24, Telefax: 08 21 / 71 11 26, Internet-Adresse: www.dmcreisen.de dpa

Französische Badeorte. Von Ajaccio über Le Touquet bis Saint Tropez: 24 französische Badeorte werben unter dem Namen "Club Littoral" jetzt gemeinsam um mehr ausländische Touristen in der Vorsaison (bis Ende Juni). Ein Wochenende am Atlantik gibt es in Arcachon von 140 Mark an (eine Übernachtung, Kajakfahrt und Leihfahrrad inklusive). Eine Woche Unterkunft in einer Familienferienanlage auf der Insel Noirmoutier kostet rund 745 Mark für vier Personen. Mehr Beispiele finden sich in einer vom "Club Littoral" herausgegebenen Broschüre. Sie ist zu bestellen beim Maison de la France, Westendstraße 47, 603 25 Frankfurt, Telefonnummer: 01 90 / 57 00 25, Faxnummer: 01 90 / 59 90 61, E-mail-Adresse: franceinfo@mdlf.de kai

Zentralsahara. Begegnungen mit den Tuareg in der Zentralsahara verspricht Studiosus während einer 15-tägigen Tour im Hoggar-Gebirge und in den Tassili-Nationalpark. Transportmittel ist ein Geländewagen, übernachtet wird im Zelt. Die Tour startet am 10. Oktober und kostet 4975 Mark. Informationen in Reisebüros oder Studiosus, Telefonnummer: 089 / 50 06 07 00, Fax: 089 / 50 06 01 00.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben