Zeitung Heute : Reisen für Rollstuhlfahrer: Besondere Angebote für Menschen mit oder ohne Handicap

Auskunft: mare nostrum[Landhausstraße 116]

Hochwertige Reisen für mobilitätsbehinderte Menschen und Rollstuhlfahrer bietet der neue Reiseveranstalter mare nostrum in Stuttgart. Alle Reisen werden von bewährten Mitarbeitern begleitet, so der Veranstalter. Ein soeben erschienener Katalog "mare nostrum - Gruppen- und Studienreisen" enthält Ziele zwischen Galapagos, Oman und Finnland und eröffnet neue Perspektiven für die Zielgruppe.

Die Natur Skandinaviens bringt eine zweiwöchige Finnland-Tour von Helsinki über die Westküste bis zu den weiten Landschaften Lapplands nahe (ab 4990 Mark). Eine einwöchige Kunststudienreise nach Italien führt in die vorbildlich für Behinderte ausgebaute Stadt Ferrara, von wo aus die Schätze von Florenz, Verona und Ravenna besucht werden (ab 1980 Mark). Rund um das Mittelmeer locken Studien- und Erholungsreisen nach Rom und an den Golf von Neapel, nach Malta, Mallorca und Zypern, jeweils mit Ausflugsprogramm. Auch an Portugals Algarve kann man baden und entspannen sowie die Städte Lissabon und Sevilla besuchen.

In die Welt des Orient taucht man ein bei einer neuntägigen Reise in das Sultanat Oman (ab 4500 Mark). Auf dem Programm stehen außerdem die Emirate Dubai und Ajman, Syrien und Jordanien sowie die US-Glitzerstadt Las Vegas oder Neuseeland.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben