Zeitung Heute : Reisetips in aller Kürze für den schnellen Überblick

ToNie[po-] nin[po-] ADN[po-]

Wandern in Italien. Über einen der ältesten Säumerwege der Alpen führt eine Kulturwanderung des Veranstalters "Tra Cultura e Natura" (TCEN). Schon im 14. Jahrhundert hatten sich Bern und Mailand auf Bau und Unterhalt dieser Handelsroute über den Grimsel- und Griespass geeinigt. Einige Teile des sorgfältig gepflasterten Wegs sind noch heute erhalten, andere soeben restauriert worden. Während der fünftägigen Tour durch die beeindruckenden Gebirgslandschaften erhalten Reisende auch kulturhis-torische Hintergrundinformationen. Termin: 22. bis 27. August 1999. Im Preis von 650 Mark sind folgende Leistungen enthalten: Übernachtungen in Berghütten und Hotels, Verpflegung (Halbpension) und Reiseleitung.

Weitere Informationen und Anmeldung: Tra Cultura e Natura, Hainstraße 2, 35457 Lollar; per Telefon und Fax unter der Nummer: 064 06 / 74 363.

Paris-London. Zum Frühstück auf den Champs-Elysées, zur Tea Time bei Harrods. Ein Berliner Veranstalter bietet die Städtekombination Paris - London an. Anreise mit der Lufthansa nach Paris und Abreise von London oder umgekehrt. Der Hochgeschwindigkeitszug Eurostar verbindet die beiden Städte. Programm und Dauer des Aufenthalts können dabei individuell gestaltet werden. Der Grundpreis für insgesamt zwei Tage inklusive Zugfahrt 2. Klasse und Doppelzimmer/Frühstück in Mittelklassehotels beträgt zwischen 908 Mark und 976 Mark (Verlängerung möglich).

Auskünfte können bei Ventoura Reisen, Telefon: 28 53 33 00, eingeholt werden.

Usbekistan. Die Usbekistan-Europa (UZE) Tours GmbH hat ihr Angebot für Reisen in das zentralasiatische Land an der Seidenstraße aufgestockt. Geboten würden nun auch Kompakt- und Kurzreisen nach Usbekistan, teilt der Veranstalter mit. So können in einwöchigen Rundreisen ab 1100 Mark verschiedene Städte sowie die Seidenstraßen-Metropole Taschkent erkundet werden. Ferner bietet UZE-Tours Kultur- und Studienreisen, die gemeinsam mit Airline-Partnern und Veranstaltern in Usbekistan und Zentralasien verwirklicht werden. Die Angebote umfassen auch Sportmöglichkeiten wie Trekking-Touren, Skifahrten und leichtere Wanderungen. In der Organisation enthalten seien Visabeschaffungen, Überlandfahrten, Transfers, Hotelbuchungen, Exkursionsprogramme und Lagerausrüstungen, fügt der Veranstalter hinzu. Die Angebotspalette umfasst auch Besuche von Folklorefesten sowie die Organisation von Gesprächen mit gesellschaftlichen Institutionen und Stiftungen. Auskunft: UZE Reiseservice GmbH, Fahrgasse 111, 60311 Frankfurt am Main; Telefon: 069 / 13 37 65 23. Dort ist auch der neue Reisekatalog erhältlich. ADN

Rhodos. Der Reiseveranstalter Terramar, die Nobelmarke von Neckermann, bietet Sondertarife für Kurzentschlossene: Zwei Wochen im Vier-Sterne-Hotel Princess Sun auf der griechischen Insel Rhodos sind für Abflüge bis zum 31. Juli von 1449 Mark an buchbar. Weitere Angebote gibt es für die Reiseziele Mallorca, Ägypten, Tunesien und Fuerteventura. Preisbeispiele: In Tunesien wohnen Kurzentschlossene eine Woche lang im Vier-Sterne-Hotel Bahia Beach ab 1069 Mark. Der Abflug ist bis Ende Juli möglich. Ein einwöchiger Urlaub auf Fuerteventura im Vier-Sterne-Hotel Sunriver ist bis zum 20. August ab 1379 Mark (zwei Wochen ab 1999 Mark) zu haben.

Die Angebote sind in jedem Reisebüro mit Terramar- beziehungsweise Neckermann-Agentur buchbar. ADN

Weinlese-Konzert. Am Sonnabend, 16. Oktober, spielen die Dresdener Barocksolisten zur Weinlese in der Fürstbischöflichen Residenz von Würzburg. Auf dem Programm steht Musik des 18. Jahrhunderts und eine Lesung von Herbstgeschichten der deutschen Lyrik. Vor und während des Konzerts werden fränkische Weine präsentiert. Der Preis beträgt, inklusive aller Weine, 95 Mark. Der Veranstalter bietet seine Hilfe bei Hotel-Arrangements an. Auskunft: Kultur und Wein, Jochen Freihold, Telefon: 09 31 / 141 00. nin

New York. Ein deutscher Veranstalter bietet eine fünftägige Reise nach New York an. Seminare und Gespräche mit Finanzexperten und Analysten sowie Termine an der New Yorker Börse mit individuellen Führungen sind Höhepunkte der Reise. Die Reise erfolgt vom 22. bis 26. September und kostet 2690 Mark. Im Preis enthalten sind Linienflug mit Lufthansa ab Frankfurt am Main, vier Übernachtungen in einem Mittelklassehotel, eine vierstündige Stadtrundfahrt sowie die Transfers. Tips zu New Yorker Sehenswürdigkeiten gibt ein deutschsprachiger Reiseleiter. Auskunft: investorworld, Telefonnummer 018 05 / 32 03 30, Internet: www.investorworld.de oder Email: events@investorworld.de

Kanada. Zwei unterschiedlich angelegte Reisen durch West-Kanada bietet ein deutscher Veranstalter an. Es besteht die Wahl zwischen einer 20-tägigen Rundreise im Kleinbus von den Rocky Mountains bis Vancouver Island oder einem kombinierten Wander- / Kanutrip in den Nationalparks Banff, Yoho und Jasper, der 16 Tage dauert. Während dieser Reise wird an drei Tagen der Athabasca River befahren, eine "anspruchsvolle Strecke", die jedoch auch von Anfängern bewältigt werden kann, so der Veranstalter. Für Kanuneulinge wird vor der Fahrt ein spezielles Training zum Eingewöhnen angeboten.

Die Reisen finden an mehreren Terminen bis Mitte September statt. Die Van-Tour kostet ab 4895 Mark, der Kanu- / Wandertrip ab 3795 Mark. Auskunft: Wikinger Reisen, Nürnberger Straße 50-56, 10789 Berlin; Telefon: 21 47 70 40, Telefax: 21 47 70 42; Email: mail@wikinger.de

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben