Zeitung Heute : Relativ speziell

-

Einsteins Spezielle Relativitätstheorie beginnt mit einem simplen Gedanken: „Wir haben zu berücksichtigen, dass alle unsere Urteile, in welchen die Zeit eine Rolle spielt, immer Urteile über gleichzeitige Ereignisse sind. Wenn ich zum Beispiel sage: , Jener Zug kommt hier um sieben Uhr an’, so heißt dies etwa: ,Das Zeigen des kleinen Zeigers meiner Uhr auf sieben und das Ankommen des Zuges sind gleichzeitige Ereignisse.“

Was aber, wenn die nächste Uhr 18 Millionen Kilometer entfernt wäre? Das Licht braucht so lange, um diese Distanz zurückzulegen, dass man die Uhr mit einer Minute Verspätung sehen würde. Solche Gedanken erzwangen eine Revision der gängigen Vorstellungen von Zeit. Es gibt keine absolute Zeit, wie Newton postuliert hatte. Einstein zufolge ist nur die Lichtgeschwindigkeit unveränderlich. Mit seltsamen Konsequenzen, etwa dass sehr schnell bewegte Uhren langsamer ticken – was inzwischen vielfach experimentell bestätigt wurde. tdp

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar