RENÉ KOLLO … MEIN WUNSCHPROGRAMM : … spaziert um die Krumme Lanke

DO

Wir proben für meine Jubiläumstournee in der Deutschen Oper. Danach noch ein Interview. Das verlege ich in die Nähe meines Hauses und treffe mich in der Fischerhütte am Schlachtensee (Fischerhüttenstr. 136).

Das Kaminzimmer ist eine gute Fotokulisse.

FR

Proben, proben, proben. Ist halt doch ein umfangreiches Programm. Zwischendurch ein Radiointerview, ein Presseinterview. Um Leib und Seele zusammenzuhalten, geht es in die Opern-Kantine oder zu Papageno, Richard-Wagner-Str. 13.

SA

Ein schöner Spaziergang mit dem Hund um die Krumme Lanke. Einkaufen für das Abendessen. Abends stehe ich um 20 Uhr im Schiller Theater mit meinem Jubiläumsprogramm auf der Bühne.

SO

Heute den ganzen Tag in München Promotion für eine Kinofilmreihe meiner Opern- und Operettenfilme. Nennt sich „classica im kino“. Dieses Mal „Das Land des Lächelns“. Läuft übrigens auch ab und an in der Urania.

MO

Noch ein freier Tag. Ausschlafen, mit dem Hund tollen und den Kindern spazieren gehen. Abends geht es mit der Familie in mein zweites Wohnzimmer zu Hansi ins Wiener Stüberl (Uhlandstr. 52). Leckere österreichische Küche.

DI

Ich würde selbst gern mal wieder eine Vorstellung sehen. Besonders während der Verdi-Wochen an der Deutschen Oper (Bismarckstr. 35). Heute steht um 19.30 Uhr „La Traviata“ auf dem Spielplan.

MI

Anprobe neuer Bühnengarderobe bei meinem Schneider (Schneiderei Arnulf, Kurfürstendamm 46). Ein Meister seines Fachs.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben