Zeitung Heute : Richtiges Einparken: Lernen mit dem ADAC

mm

Eigentlich ist das Einparken gar nicht so schwer. Doch für viele Autofahrer ist es eine Angstpartie. Vielleicht liegt das daran, dass es schon in der Fahrschule zu etwas Besonderem hochstilisiert wird. Das setzt sich dann eben fest. So kurvt mancher unnötig lange auf der Suche nach einer großen Parklücke herum, obwohl es ausreichend kleine gibt, in die das Fahrzeug problemlos hineinpasste - wenn man sich nur traute.

Den Mut dazu gewinnt man vielleicht bei den zweistündigen Einpark-Kursen, die der ADAC jeweils sonnabends von 10 bis 12 und von 13 bis 15 Uhr im Europarc Dreilinden in Kleinmachnow für 35 DM (Clubmitglieder 25 DM) veranstaltet - und dann macht das Einparken in kleine Lücken künftig vielleicht sogar Spaß.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben