Zeitung Heute : RICHTIGES OUTFIT

-

Sie sind zum Beispiel Schornsteinfeger, Feuerwehrmann oder Polizist? Dann stellt Ihnen Ihr Arbeitgeber üblicherweise Arbeitskleidung – Arbeitsschutzkleidung oder Uniform – zur Verfügung. Der Geldwert dieser typischen Berufskleidung ist steuerfrei. Das Finanzamt räumt dieses Privileg auch dann ein, wenn der Arbeitnehmer seine Berufskleidung selbst anschafft und sich die Aufwendungen vom Arbeitgeber ersetzen lässt. Voraussetzung: Der Tarifvertrag sieht einen Anspruch auf Gestellung der Kleidung vor.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben