Zeitung Heute : Ringvorlesung zum Thema Lobbyismus

Von der Zigarettenlobby bis zur Politikberatung: Interessenvertretung hat viele Gesichter, die unter dem Begriff „Public Affairs“ zusammengefasst werden. Über diese neuen Formen des Lobbyismus sprechen Vertreter aus Politik, Journalismus und Wirtschaft jeden Montag im Rahmen einer Ringvorlesung, die bis zum 12. Juli 2010 an der Freien Universität stattfindet. Die Auftaktvorlesung am 26. April hält Professorin Gesine Schwan, ehemalige Bundespräsidentenschaftskandidatin und frühere Präsidentin der Europa-Universität Viadrina. Schwan wird zum Thema „Demokratie oder Lobby? Zur Artikulation gesellschaftlicher Interessen in der Politik“ sprechen. Am 21. Juni hält die ehemalige Bundesgesundheitsministerin Andrea Fischer ihren Vortrag „Aus dem Inneren des Haifischbeckens: Erfahrungen mit Lobbyismus in der Gesundheitspolitik“. Die Vorlesungen beginnen jeweils um 18 Uhr am Otto-Suhr-Institut für Politikwissenschaft (OSI). Veranstalter ist der OSI-Club, ein Netzwerk von Alumni. Der Eintritt ist frei.saw

Weiteres im Internet:

www.osi-club.de

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben