Zeitung Heute : Rio, Ecke Kreuzberg

-

Mit dem Straßenfest startet heute zum zehnten Mal der Karneval der Kulturen. Das viertägige Treiben auf und um den Blücherplatz gilt als das schönste Straßenfest Berlins, wozu ein vielfältiges künstlerisches Programm auf vier Bühnen beiträgt. Die Abende runden Partys in diversen Locations ab. So spielt die mitreißende brasilianische Forró

Band Xero no Cangote aus Recife (Foto) bis übermorgen mit wechselnden Gästen (heute: Furiosa & die DJs Grace Kelly und Borboleta).

22 Uhr, Tanzpalast X, Obentrautstr. 19-21, Kreuzberg

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar