Zeitung Heute : Romantische Gefühle

-

Der Choreograf HansWerner Klohe wählt für seine Auseinandersetzung mit der Musik von Hugo Wolf und Alexandre Skrjabin eine offene Form, die Zuschauer, Tänzer und Musiker in der St. Elisabeth Kirche ungewöhnlich nahe bringt. Im Zentrum der Lieder des Hugo Wolf Projekt, die der junge Bariton Christoph Sökler interpretiert, stehen romantische Gefühle, Irrungen und Wirrungen. Dass all das heute genauso aktuell ist wie anno dunnemals, verkörpern Klohe und Veronika Cendoya in bewegenden Bildern.

20.30 Uhr,

St. Elisabeth-Kirche, Invalidenstr. 3, Mitte

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!