Zeitung Heute : ROMANTISCHE KOMÖDIE

Freundschaft Plus

In letzter Zeit entwickelte sich Ivan Reitmans Sohn Jason („Juno“, „Up in the Air“) zu einem der besten jungen Regisseure, und da wollte der Alte wohl noch einmal Paroli bieten. Und das ist ihm hier dank seiner Darsteller Ashton Kutcher und Natalie Portman recht gut gelungen. Die beiden spielen Adam und Emma, die sich seit Teenagertagen kennt. Jetzt sind beide Ende 20 und stehen mitten im Beruf. Emma macht Adam ein Angebot: Freundschaft plus Sex ohne Folgen. Klingt gut, aber Adam verliebt sich in Emma, und Liebe macht alles komplizierter. Reitmans Figuren agieren nicht – wie sonst in dem Genre üblich – im luftleeren Raum. Sie haben ein Leben, müssen für ihren Unterhalt sogar arbeiten. Reitmans Regie ist sehr viel zurückhaltender und subtiler als gewohnt, und Portman zeigt erneut, wie wandlungsfähig sie ist. Gut. Lutz Göllner

USA 2011, 108 Min., R: Ivan Reitman, D: Ashton Kutcher,

Natalie Portman, Kevin Kline

Autor

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben