Zeitung Heute : ROMANTISCHE KOMÖDIE

Liebe und andere Turbulenzen.

Peter Fuchs

Ein Lustspiel wie von der Europäischen Union geplant: Deutsche Stewardess – Nora Tschirner als Greta (!) mit blondierten (!) Haaren – ist die große Liebe des Italieners Paolo (Vincenzo Amato). Der chauffiert Touristen durch Paris. Sein bester Freund (Paddy Considine) ist Brite und ein Womanizer. Ihn konsultiert Paolo, als er sich kurz nach dem Heiratsantrag an Greta in eine Französin (Louise Monot) verliebt, die zufällig mit dem Fahrrad seinen Weg kreuzt. Er kümmert sich um die alleinerziehende Frau und ihre Kinder. Natürlich ohne Greta etwas zu erzählen, damit die Komödie mit vielen kleinen Lügen ihren Lauf nehmen kann. Das paneuropäische Ensemble agiert sympathisch, der chaotische Liebesreigen wirkt jedoch wie im Vertrag von Maastricht festgeschrieben. Ein paar gute Pointen verpuffen im Schengen-Raum. Beliebig. Peter Fuchs

D 2010, 101 Min., R: Jeremy Leven, D: Nora Tschirner, Paddy Considine, Vincenzo Amato

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben