Zeitung Heute : ROMANTISCHE KOMÖDIE

Liebe auf den zweiten Blick

Sebastian Handke

Eigentlich wollte Harvey (Dustin Hoffmann) Jazzpianist werden. Jetzt schreibt er Werbejingles für eine Agentur in Manhattan und wird auch diesen Job wohl bald verlieren. Eher widerwillig fliegt er nach London zur Hochzeit seiner Tochter, wo weitere Demütigungen auf ihn warten. Am Flughafen trifft er Kate (Emma Thompson). Allmählich entspinnt sich eine Liebesgeschichte zwischen zwei Menschen, die vom Leben nicht mehr viel zu erwarten haben. „Liebe auf den zweiten Blick“ erzählt zwar eine recht vorhersehbare Geschichte und kommt dabei nicht ohne Klischees und unglaubwürdige Zufälle aus. Doch all das verzeiht man dieser leichten, romantischen Komödie gern: Es macht einfach Spaß, zwei großen Schauspielern dabei zuzusehen, wie sie maßgeschneiderte Rollen mit Leben füllen. Toll gespielt. Sebastian Handke

„Liebe auf den zweiten Blick“, USA 2009, 92 Min., R: Joel

Hopkins, D: Dustin Hoffmann, Emma Thompson

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben