Zeitung Heute : ROUTE 3

331000_0_1ac157ac.jpg

THEATER AM POTSDAMER PLATZ



Programm

20.00 Uhr – 24.00 Uhr Höhepunkte aus „Dirty Dancing – Das Original Live On Stage“. Die romantischste Liebe der Filmgeschichte, spektakulär in Szene gesetzt. Mit leidenschaftlichen Tänzen und den packenden Hits des Originals wie „Hungry Eyes“, „Do You Love Me ?“ und natürlich „(I''ve Had) The Time Of My Life“–- das ist Dirty Dancing live auf der Bühne. Immer zur vollen Stunde. 20 min.

BLUEMAX THEATER

Programm

19.00 Uhr, 19.45 Uhr, 20.30 Uhr, 21.15 Uhr, 22.00 Uhr, 22.45 Uhr, 23.30 Uhr  „Höhepunkte der Blue Man Group“. Perfomances der Blue Men und der Blue ManGroup-Band. Lustig, verspielt, total hemmungslos. Die Blue Man bietet eine einzigartige Form der Unterhaltung – ein Mix aus  Musik, Comedy, Kunst und Wissenschaft. 20 min.

HEBBEL AM UFER: HAU I, HAU II, HAU III

Programm

19.00 Uhr – 01. 00 Uhr „And On The Thousandth Night... Forced Entertainment“

So konsequent die Gruppe aus Sheffield immer wieder die alten Themen des Theaters – Liebe, Verlassenwerden, Angst und Tod – umkreist, so leicht kann man genau das übersehen, weil ihr Humor und ihre Spielfreude so bestechend und charmant sind. Sechs Stunden dauert „And On The Thousandth Night …“, ein brillant unterhaltsamer Abend, bei dem pointiertes Pingpong im Wettbewerb improvisierter Erzählungen ebenso gemeinsam durchlebt wird wie Langsamkeit und Erschöpfung. Einlass jederzeit. HAU I Stresemannstraße 29

19.00 Uhr – 24.00 Uhr „Super! Power! – die Rockoper“. Siegmar Zacharias & sxs Enterprise. „Super! Power! – die Rockoper“ ist eine Do-It- Yourself-Rockoper, die das Entstehen einer Gemeinschaft im Singen und Tanzen zeigt und deren Material sich aus You-Tube-Eingängen generiert. Im Wechsel von Singen, Vorstellung, Tanzen und Konzert sind die Zuschauer um 19.00 und 21. 30 Uhr zum Mitmachen eingeladen, ansonsten werden Shows und Konzert geboten.

www.youtube.com/user/SuperPowerRockOpera. HAU 2 Hallesches Ufer 32

19.00 Uhr „Super! Power!“ Für jedermann: Chorsingen

20.00 Uhr Show 1: „Super! Power! - die Rockoper“. HAU 2 Hallesches Ufer 32

21.30 Uhr „Super! Power!“ Für jedermann: Tanzen

22.30 Uhr Show 2: „Super! Power! – die Rockoper“. HAU 2 Hallesches Ufer 32

24.00 Uhr „Konzert: The Understated Brown (TUB)“. HAU 2 Hallesches Ufer 32

19.00 Uhr – 01. 00 Uhr „Heuschrecken“. Stefan Kaegi Rimini Protokoll. Heuschrecken können sich zu Schwärmen verbinden und zu Plagen von biblischen Ausmaßen werden – so kennt man die Tiere aus Horrorfilmen. Stefan Kaegi entwickelt auf der Bühne ein Terrarium als Parallelwelt: Tausende Heuschrecken bevölkern ein Bühnenbild aus Sand und Weizen als Lebensraum im Exil. Das Publikum beobachtet die Tiere über Minikameras und Tonabnehmer und folgt den Experten aus der Migrationsforschung, Politologie und Insektenkunde auf die Reise in die fremde Welt der Heuschrecken. Einlass jederzeit. HAU 3 Tempelhofer Ufer 10


BKA THEATER

Programm

19.00 Uhr – 01.00 Uhr „Edith Schröder Superstar“. Das wahre Hauptstadtmusical mit Ades Zabel, Biggy van Blond, Bob Schneider, Lars Schwuchow und Stefan Kuschner. Edith Schröder, Berlins glamouröseste Hartz IV-Empfängerin und gewitzte Hausfrau mit Hang zu Alkohol und Pfandflaschendiebstahl, lässt es noch einmal darauf ankommen und bewirbt sich bei Pieter Pohlens Team, um mit ihren süßen 51 Jahren gestandenes Hauptstadtflair in deren Kindergarten-Grand Prix zu bringen. Immer zur vollen Stunde. 30 min.

F40 - ENGLISH THEATRE BERLIN

Programm

20.00 Uhr „Talking Heads“ by Alan Bennett. Three people, three stories – and the abyss they have to face. F40 Bühne.

21.00 Uhr und 24.00 Uhr „Buried Child“ by Sam Shepard. Pulitzer Prize-winning masterpiece about three generations of a Midwestern family in coproduction with 7 Stages Theater (Atlanta / USA). F40 Bühne

21.30 Uhr und 23.30 Uhr „The Medium & A Hand of Bridge“. Two American Chamber Operas. Public rehearsal in coproduction with Berlin International Opera & Theater Thikwa. F40 Studio

22.30 Uhr „Love Puke“ by Duncan Sarkies. A painfully hilarious play about love and the nature of relationships. Guest performance: Triplicity Theatre. F40 Studio

F40 - THEATER THIKWA

Programm

19.00 Uhr „Betreuung für Struwwelpeter“. Aus einem Szenenreigen zum 50-jährigen Jubiläum der Lebenshilfe Berlin. F40 Bühne

19.30 Uhr „Das Zarte wird ja immer überdroht“. Gastspiel: Theater zum westlichen Stadthirschen. F40 Studio.

20.30 Uhr „Kleine Form: Ophelia in der Schachtel“ Collage aus Ophelia-Splittern der dramatischen und poetischen Literatur. F40 Studio

22.00 Uhr „Umbra“ Eine Klang-Schatten-Performance. Regie: Yuko Kaseki und Antonis Anissegos. F40 Bühne

23.00 Uhr „Weil morgen gestern war“. Gastspiel: Theater zum westlichen Stadthirschen. F40 Bühne

TANZFABRIK BERLIN

Programm

19.00 Uhr – 24.00 Uhr „Superheroes: Mientras Tanto Open Space“. Performance von Carlos Pez, Peter Pleyer, Filipa Francisco, Florent Delval. Ganz gewöhnliche Helden setzen fünf Stunden lang ihre eigenen Unfähigkeiten ein, um die Welt zu verändern.

19.30 Uhr und 20.30 Uhr „Hoppalappa“. Performance von Susanne Martin, Bronja Novak, Katrin Eriksson. Volkstanz und Contact Improvisation mit Dirndl und Ironie.

20.00 Uhr – 23.00 Uhr „Spiral Pendulum“. Shannon Cooney. Solo Dance Video Performance Installation. Intimität, Performativität, Präsenz.

19.30 Uhr – 23.30 Uhr „Try-Out-Workshops“ Contemporary Dance, Latin Fusion, Jazz, Ballett, Street Dance, bmc, Pilates und Contact. Jeweils 30 min.

THEATER O-TONART

Programm

19.00 Uhr – 01.00 Uhr. „Römisch Fünf – Kollosal sandalös“. Mit den O-Ton-Piraten. Ausschnitte. Sie werden erstaunt sein, wie viel Kulturgeschichte man in wenigen Minuten unterbringen kann! Außerdem sehen und hören Sie Ausschnitte aus „Wetten, nass … !?“, der beliebten Music-Comedy von und mit Jan&Hein&Klaas&Britt. Jeweils zur vollen und halben Stunde. 20 min.

HANS WURST NACHFAHREN

Programm

19.00 Uhr – 24.00 Uhr Eine Auswahl aus „Loriots Dramatischen Werken“. In verschiedenen Szenen tauchen Puppen und Menschen in Loriots „heile Welt“. Regie, Bühne, Puppen: Siegfried Heinzmann. Musikalische Zwischenspiele: Rainer Rubbert. Es spielen: Petra Goldkuhle, Barbara Kilian, Siegfried Heinzmann, Stephan Hellmann, Bernd Schlarmann, Frank Sommer. Immer zur vollen Stunde. 30 min.


THEATER STRAHL

Programm

19.00 Uhr und 23.00 Uhr Highlights aus „Klasse Klasse – Block 1“. 20 min.

20.00 Uhr und 22.00 Uhr „4 X Sample Beatbox-Crew“. 10 min. Highlights aus „Klasse Klasse – Block 2“ . 20 min. Anschließend Mini-Workshop im Beatboxen mit 4X Sample.

21.00 Uhr „4X Sample Beatbox-Crew“ 10 min. Highlights aus „Klasse Klasse – Block 1“. 20 min. Anschl. Mini-Workshop im Beatboxen mit 4X Sample

23.00 Uhr „4X Sample Beatbox-Crew“. 10 min.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!