Zeitung Heute : Rückwärts immer

-

ist ein Meister der Assoziationsketten. In seinem neuen EssayBuch „ Rückwärts immer “ (Links-Verlag) nimmt der „Zeit“-Autor seine Leser mit auf eine Gedankenreise durch DDR-Geschichte und NS-Vergangenheit , verknüpft Geschichten aus Halberstadt und Berlin, aus Irland und Amerika mit Gedanken über das Wesen des Erinnerns und die Bedeutung jugendlicher Prägung für seine heutige Sicht auf die Welt. Das ist so unterhaltsam wie erkenntnisfördernd.

20 Uhr, Kulturbrauerei, Alte Kantine, Prenzlauer Berg, Knaackstraße 97

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar