Zeitung Heute : Rüttgers will nicht gegen Kraft antreten

Düsseldorf - Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Jürgen Rüttgers (CDU) will sein Amt nicht gegen die SPD-Landesvorsitzende Hannelore Kraft verteidigen. Er werde Mitte Juli bei der Wahl des Ministerpräsidenten im Landtag nicht antreten, teilte Rüttgers am Samstag mit. Er wolle auch weiter für eine große Koalition eintreten können. Deshalb stehe er „nicht als Gegenpol zu einer rot-rot-grünen Zusammenarbeit zur Verfügung“. Rüttgers will auch nicht den Posten des CDU-Fraktionsvorsitzenden im Düsseldorfer Landtag übernehmen. CDU NRW]dpa

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben