Zeitung Heute : Rund um die Potsdamer Straße

Das Kiezprojekt „Magistrale“ lockt in Ateliers und Lounges

-

Einst war sie eine der Hauptstraßen Berlins. Heute dient die Potsdamer Straße hauptsächlich dem Durchgangsverkehr. Um das künstlerische Potential der Gegend zu beleben, findet unter dem Titel „Magistrale“ eine Kulturnacht statt. An rund 40 Standorten kann man Lesungen beiwohnen, mit Künstlern und Kunstkritikern diskutieren, geführten Touren durch Ateliers und Ausstellungen folgen und ab 22 Uhr in Partylocations abhängen. Unter den UBahn-Bögen Pohlstraße findet ein Künstlerfest statt. Infos unter www.magistrale-kulturnacht.de.Ab 15 Uhr, rund um die Potsdamer Straße , Tel. 23005023

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar