Zeitung Heute : Sachsen-Anhalt: "HarzTourCard" für Bus und Bahn

Freie Fahrt in einem weiten Streckennetz von Bus und Bahn in Sachsen-Anhalt bietet die neue "HarzTourCard". Sie wurde als Nahverkehrs-Kombiticket unter dem Motto "Drei Tage Freizeitspaß" herausgebracht. Das Ticket, das in Zusammenarbeit von sechs Verkehrsinstitutionen entwickelt und kalkuliert wurde, ermöglicht an drei aufeinander folgenden Tagen freie Fahrt auf vielen Bus- und Bahnlinien in den Ostharz-Landkreisen Wernigerode, Halberstadt und Quedlinburg, teilt der Harzer Verkehrsverband (HVV) mit.

Darüber hinaus gibt es mit der "HarzTourCard" Ermäßigungen bei über 40 touristischen Angeboten in den drei Kreisen. Dazu zählen viele Museen, Bäder, Schwebebahnen und Führungen. Die "HarzTourCard" wird als Einzelticket (29 Mark) und als Familienticket für zwei Erwachsene und bis zu drei Kinder von 6 bis 14 Jahren (69 Mark) bei den Verkehrsbetrieben und Tourist-Informationen angeboten.

Auskunft: Harzer Verkehrsverband, Marktstraße 45, 38640 Goslar; Telefonnummer: 053 21 / 340 40, Fax: 053 21 / 34 04 66, E-Mail: info@harzinfo.de

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben