Zeitung Heute : Sarkozy: Der Euro sichert Frieden

Davos - Frankreichs Präsident Nicolas Sarkozy hat eindringlich für den Euro und ein neues globales Währungssystem geworben. Beim Weltwirtschaftsforum in Davos sagte Sarkozy am Donnerstag, er rate denjenigen, die gegen den Euro spekulierten, zu Vorsicht. Die Bundeskanzlerin und er seien sich völlig einig: „Frau Merkel und ich werden den Euro niemals – hören Sie: niemals! – fallen lassen“, sagte Sarkozy unter dem Applaus von einigen hundert Managern und Unternehmern aus aller Welt. „Der Euro ist Europa, und Europa ist 60 Jahre Frieden auf unserem Kontinent. Nie werden wir es zulassen, dass man den Euro zerstört.“ Merkel tritt heute in Davos auf. mod

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar