Zeitung Heute : Satire-Sisters

-

Unter dem gewagten Reihentitel „Über Samenspender und andere ERgüsse“ erquickt dies Damentrio seit Jahren den Kleinkunstgänger mit Sketchen und Songs. Nun haben Mai Horlemann, Natascha Petz und Barbara Klehr eine neue Wortkreation aus der T(r)aufe gehoben: „Womedy“ hält jene Bühnenwelt zusammen, die in der Hauptsache aus komödiantisch überspitztem Geschlechterkampf besteht. Dem zu begegnen, braucht Pianist Hanno Siepmann all seinen Ruhrpotthumor, denn auch die Regie obliegt einer Kabarettfrau: Regula Esposito von den „acapickels“.

20.30 Uhr: UfaFabrik, Tempelhof, Viktoriastr.10-18, Tel. 75 50 30

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben